Proktologische Operationen

Proktologische Operationen
Proktologische Operationen 2016-06-28T09:32:57+00:00

Proktologische Operationen

Eine Vielzahl proktologischer Krankheitsbilder ist konservativ (ohne Operationen ) sehr gut zu behandeln. Allerdings ist bei einigen Krankheitsbildern die Operation die beste und alternativlose Vorgehensweise.

Diese proktologischen Operationen werden bei uns unter einer sogenannten Sakralanaesthesie durchgeführt, eine sehr elegante und risikoarme Betäubungsmethode – mit dem Vorteil einer langen Nachhaltigkeit, d.h. der Patient ist noch lange Zeit nach der OP schmerzfrei.  Eine Vollnarkose ist somit nicht erforderlich.

Sollte ein operativer Eingriff notwendig sein, beraten wir Sie dazu gerne ausführlich.